Eisente und Bergente

Heute war die Eisente noch in der Erweiterungsfläche des Vogelbiotops zwischen Berg-, Schell- und Reiherenten zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *