Kleines Vogelbiotop Bless- und Saatgänse sind eingetroffen

Hallo zusammen,

konnte heute unter den Blessgänsen eine beringte1-G7 entdecken.Der Schlehen-Bürstenspinner zeigte sich vor Hütte 1.
Gute Beobachtungen
Wolfgang
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Kleines Vogelbiotop Bless- und Saatgänse sind eingetroffen

  1. Karl-Heinz Nagel sagt:

    Bei der Blessgans mit dem Halsring 1-G7 handelt es sich um ein Weibchen, welches am 01.08.2017 auf der russischen Insel Kolguev in der Barentsee beringt wurde.
    Wolfgang ist es geglückt, den ersten Wiederfund für den Vogel zu dokumentieren.
    Herzlichen Glückwunsch

    Karl-Heinz Nagel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *