Beobachtungen 02.08.2017

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 09:35 – 13:10 Uhr
  • **********************************************************************
  • Graugans                            > 1.078
  • Stockente                          > 129
  • Pfeifente                            1
  • Schnatterente                  > 19
  • Krickente                            > 29
  • Knäkente                           1
  • Löffelente                          9
  • Reiherente                        1
  • Seeadler                             1 ad, 1 K1
  • Kranich                                2
  • Kiebitz                                 > 94
  • Großer Brachvogel         1             durchziehend
  • Bekassine                           1
  • Bruchwasserläufer         3
  • Waldwasserläufer          1
  • Neuntöter                         1 M, 2 W, 2 juv  (3 Reviere)
  • Westturm           – 11:00 – 11:30 Uhr
  • *******************************
  • Höckerschwan                 24
  • Graugans                            ~ 190
  • „Wasservogel-Hybrid“  1
  • noch nicht identifizierter Wasservogel-Hybrid. Fast doppelt so groß wie Stockente. Vermutlich ein Elternteil Streifengans. Versuch der Nachbestimmung läuft. Appell an die Fotografen: Bitte auf den Vogel achten und fotografisch festhalten. Vielleicht hält er sich länger am Steinhuder Meer auf.  Detaillierte Beschreibung siehe bei ornitho unter dem Artnamen „Art nicht in der Liste“)
  • Haubentaucher               > 93       darunter 3 Familien
  • Flussuferläufer                12
  • Flussseeschwalben        > 16
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *