Beobachtungen 10.06.2017

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop        – 18:30 – 22:05 Uhr
  • ****************************************************************
  • Schnatterente                  ~ 60
  • Krickente                            3 M
  • Knäkente                           2 M, 1 W
  • Löffelente                          8 M, 2 W
  • Reiherente                        17 M, 5 W
  • Tafelente                           2 M, 1 W
  • Moorente                          2 M, 1 W
  • Zwergtaucher                   2             1 Paar Erweiterungsfläche
  • Blässhuhn                          > 82       Erweiterungsfläche. Wo kommen die auf einmal alle her?
  • Wasserralle                       1             balzend
  • Kranich                                14
  • Kiebitz                                 > 20       darunter 2 Familien mit je 1 Pulli, 1 Kiebitz noch brütend
  • Flussregenpfeifer           1
  • Großer Brachvogel         3             2 + 1 nach Südwesten durchziehend
  • Waldwasserläufer          2
  • Zwergmöwe                     2             K2
  • Flussseeschwalbe           3
  • Feldschwirl                        3
  • Schilfrohrsänger              1             Dreckmoor
  • Sumpfrohrsänger           4
  • Nachtigall                           1
  • Blaukehlchen                    4 M, 1 juv.
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *