FA: Nun hat es geklappt

..auch der 3. Jungvogel hat seine Flugfähigkeit bewiesen. Heute, 18.07.2016, gegen 08:00 Uhr hat die Fischadler-Mutter es geschafft, das schüchterne „Nesthäkchen“ zu einem Ausflug zu animieren. Um 08.10 Uhr war der Ausflug schon wieder zu Ende, aber zur Belohnung gab es trotzdem von der Mutter einen großen Fisch. Nun heißt es weiter „Lernen für’s Leben“!
Gruß aus Nienburg.
Dieser Beitrag wurde unter Fischadler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf FA: Nun hat es geklappt

  1. Gudrun Thies sagt:

    http://www.brodowski-fotografie.de/beobachtungen/fischadler.html

    Hallo, liebe FA-Freunde/Freundinnen!
    Ich habe unter obigem Link viel Wissenswertes zum Thema „Fischadler“ gefunden: Für die,
    die sich besonders für ihn interessieren – auch zum Thema „Feinde des Fischadlers“. Sehr interessant!
    LG Gudrun Thies

  2. Jutta P sagt:

    meine Frage hat sich eigentlich schon erledigt, heute saßen wieder alle 3 im Nest. Ich freue mich, daß ich diese Kamera beobachten kann, danke.
    mit freundlichen Gruß Jutta P

  3. Jutta P sagt:

    Ist etwas passiert mit einem der Jungen? Kommentar von Bärbel 19.7.
    Ich sehe immer nur 2 im Nest, selbst wenn es Futter gibt.

  4. Bärbel sagt:

    Drama, Verzweiflung, Mutter Fischadler gerät in Panik um ihr Jungtier.
    Ich bin einfach nur traurig und geschockt.

  5. Bärbel sagt:

    Das kleine Nesthäkchen zeigt sich immer noch ängstlich. Außer eine Runde um den Horst
    passiert nicht viel. Mama füttert aber noch fleißig.
    Hoffen wir, dass in den nächsten Tagen „der Knoten reißt“.

  6. Jutta Wendt sagt:

    Nun ist auch der 3. und letzte „Kleine“ von den Fischadlern um 19.45 Uhr aus dem Nest. Das ist eine Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *