Ausflug des 2. Fischadler-Jungvogels

Hallo liebe Vogelfreunde,
heute am 14.07.2016 um 09:15 Uhr startete das 2. Fischadler-Jungtier zum Ausflug und landete anschließend wieder sicher im Nest.
Das 3. Jungtier, ein „Nesthäkchen“ im wahrsten Sinne des Wortes, trainiert (noch) fleißig die Schwingen mit kleinen Hüpfern. Sein erster Ausflug wird vermutlich programmgemäß morgen und übermorgen zu beobachten  sein. Eine spannende Geschichte, die uns diese Kamera seit Monaten nun schon präsentiert. Noch einmal vielen Dank an alle Organisatoren.
LG Gudrun Thies
Dieser Beitrag wurde unter Fischadler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Ausflug des 2. Fischadler-Jungvogels

  1. Antje Kleinert sagt:

    Ja, und nun ist das 3. Küken auch flügge!!!

    Eben noch auf dem Nest, ist es in einem unbeobachteten Moment ausgeflogen und leer ist das Nest!
    Vielen Dank auch unsererseits für die einmalige Möglichkeit, diese wundervollen Tiere bei der Brut und Aufzucht beobachten zu können!
    LG, Antje Kleinert

  2. Brigitte Fremuth sagt:

    Heute 12.40 Uhr war auch das „Nesthäckchen“ mal kurz weg vom Horst.

  3. Bärbel sagt:

    Hallo, alle Fischadler-Fans,

    täglich beobachte ich die Adler, einfach faszinierend.
    Vor allem beeindruckt mich die Fürsorge der Elterntiere. Sie kümmern sich beispielhaft um ihre Jungen. In anderen Horsten habe ich das nicht so feststellen können. Da lagen die Jungadler sehr lange ungeschützt.
    Hoffen wir, das die Ausflüge mit Glück verfolgt werden, in dieser gefährlichen Welt.

    LG Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *