Tagesarchive: 17. April 2018

1. Ei

Gerade wurde das erste Ei vor der Kamera gelegt:

 

 

dies wurde mehrfach beobachtet – hier weitere Fotos, vielen Dank! 🙂

Hallo,

als ich zur Kamera schaute sass das Weibchen mit ausgebreiteten Flügeln ganz tief im Nest. Als sie aufstand, konnte ich das Ei sehen.

liebe Grüße
JuttaP.

 
 
Liebe Fia-Fans,
das erste Ei wurde heute Nachmittag gelegt. Nun kann der Brut-Vorgang stattfinden und wir können uns auf spannende Bilder freuen. Mal sehen, wieviel Eier noch dazu kommen.
Viel Spaß allen bei den weiteren Beobachtungen.
V. G.
G. Thies
Veröffentlicht unter Beobachtungen, Fischadler | 2 Kommentare

Beobachtungen 16.04.2018

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 14:00 – 18:00 Uhr
  • ***************************************************************
  • Graugans                            > 152     (8 Nester)
  • Pfeifente                            11
  • Schnatterente                  > 44
  • Spießente                          4
  • Krickente                            > 280
  • Knäkente                           15 M, 8 W
  • Löffelente                          > 131     ( 93 M, 38 W )
  • Moorente                          1 M, 1 W              Graben bei Hütte 2 / Männchen mit gelbem Ring, Weibchen ohne gelben Ring (ob normaler Ring der Vogelwarte vorhanden war, konnte ich leider nicht erkennen)
  • Reiherente                        9 M, 5 W
  • Tafelente                           1 M
  • Schellente                          1 W        Vogelbiotop-Erweiterung
  • Zwergtaucher                   2
  • Silberreiher                       1
  • Weißstorch                        2             über dem Vogelbiotop nach N fliegend
  • Fischadler                           2             (einer am Horst, einer über dem Vogelbiotop mit Balzflug)
  • Seeadler                             2 ad       Vermutlich ist Nachwuchs da
  • Rohrweihe                         1 W
  • Rotmilan                             2
  • Wasserralle                       1
  • Kiebitz                                 > 32       (10 Nester mit brütendem Altvogel)
  • Bekassine                           2
  • Großer Brachvogel         2             (je 1 an zwei verschiedenen Stellen trillernd)
  • Rotschenkel                      1
  • Steppenmöwe                 1             K2
  • Klappergrasmücke         1
  • Schwarzkehlchen            1 W
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Westturm           – 17:50 – 18:05
  • *************************
  • Haubentaucher               27
  • Fischadler                           3             (2 am Nordwestufer bei Mardorf, 1 im Bereich Hagenburg)
  • Ansonsten sind immer noch wenig Zugvögel aus dem Süden zurückgekehrt. Kaum Schwalben, Schafstelzen, Fitisse.
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar