Archiv des Autors: Lueers

Beobachtungen 26.04.2017

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung/Überschwemmungswiese        – 09:40 – 15:30 Uhr
  • *********************************************************************************
  • Graugans                            > 134     darunter 6 Familien
  • Weißwangengans           1
  • Brandgans                          8
  • Nilgans                                16
  • Pfeifente                            > 10
  • Schnatterente                  > 203
  • Spießente                          6 M, 3 W
  • Krickente                            > 125
  • Knäkente                           17 M, 2 W
  • Löffelente                          > 89
  • Tafelente                           2 M
  • Reiherente                        9 M, 4 W
  • Silberreiher                       2
  • Fischadler                           2             Weibchen brütet, Männchen verteidigt Horst gegen Rabenkrähen
  • Seeadler                             1 ad       brütend
  • Rotmilan                             1
  • Schwarzmilan                   1
  • Kranich                                19
  • Wasserralle                       2
  • Kiebitz                                 > 29
  • Flussregenpfeifer           4
  • Uferschnepfe                   1 M, 1 W              Schwarzstorchtümpel
  • Bekassine                           > 13       davon 10 Überschwemmungswiese, z.T. noch Durchzügler
  • Rotschenkel                      3
  • Dunkler Wasserläufer   7
  • Grünschenkel                   > 38       davon 20 Vogelbiotop und 10 Überschwemmungswiese
  • Bruchwasserläufer         9
  • Kampfläufer                      1
  • Mauersegler                     1
  • Gartengrasmücke           1
  • Nachtigall                           1
  • Blaukehlchen                    3 M        (2x Vogelbiotop, 1x Überschwemmungsfläche)
  • Schwarzkehlchen            1 M
  • Braunkehlchen                2             (2x 1 Ex.)             Durchzügler
  • Gartenrotschwanz         1 M        Pappelwald Hütte 2 singend
  • Westturm           – 14:15 – 14:30 Uhr
  • *****************************
  • Schnatterente                  38
  • Haubentaucher               23
  • Zwergmöwe                     > 100     weit entfernt über der Seemitte
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Fischadler am Steinhuder Meer

Hallo und guten Tag,

am 1. April 2017 gegen zwischen 18.33 und 18.35 Uhr habe ich folgende Fotos machen können.

Urlaubsbedingt kann ich die Fotos erst heute schicken.

Ich verfolge seit dem letzten Jahr alle Einzelheiten bei dem Fischadler-Paar und deren Jungen und bin immer wieder neu gespannt, was sich dort ereignet.

Liebe Grüße

Jutta Wendt

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Gartenrotschwanz alter Parkplatz und Hütte 1

Hallo zusammen,

April, da weiß man was man hat. Dennoch einige Lichtblicke mit dem Gartenrotschwanz alter Parkplatz. Während sich die Limikolen wie gehabt vor Hütte 1 versammeln, umrunden 2 Silberreiher das Vogelbiotop.

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Schilfrohrsänger

In den letzten Tagen sind – trotz der Kälte – einige Schilfrohrsänger im Meerbruch eingetroffen. Einen geduldigen Vogel konnte ich fotografieren.

Beste Grüße, Thomas Brandt

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 24.04.2017 Fuchs, Dunkelwasserläufer u.a.

Hallo zusammen,

war in Hütte 2, als sich ein Fuchs am Graben entlang Richtung Hütte näherte. Auf dem Wasser wurde er von mehreren Enten begleitet (auf Augenhöhe). 20 m vor der Hütte wollte er den Graben queren – …kalt!  Zurück!

Vor Hütte 1 wiederholt Limikolen, 9 Dunkelwasserläufer + 12 Grünschenkel.

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 24.04.2017

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop / Katzenhide            – 15:10 – 18:40 Uhr
  • ***************************************************************************
  • Graugans                            > 114
  • Blässgans                            1
  • Weißwangengans           1
  • Nilgans                                15
  • Brandgans                          17
  • Pfeifente                            1 M
  • Schnatterente                  > 187
  • Spießente                          7 M, 3 W
  • Krickente                            > 60
  • Knäkente                           22 M, 1 W
  • Löffelente                          > 108
  • Tafelente                           7 M, 2 W
  • Reiherente                        1 M
  • Zwergtaucher                   2             (2 Reviere)
  • Silberreiher                       3
  • Fischadler                           1 brütend, 2. Vogel ebenfalls auf Horst
  • Rotmilan                             2
  • Schwarzmilan                   2
  • Kiebitz                                 > 26
  • Flussregenpfeifer           4             (3 Reviere)
  • Sandregenpfeifer           1             leider nur gehört
  • Bekassine                           2
  • Rotschenkel                      2
  • Dunkler Wasserläufer   10
  • Grünschenkel                   10
  • Bruchwasserläufer         1
  • Waldwasserläufer          1
  • Kampfläufer                      1
  • Braunkehlchen                1             Erstbeobachtung 2017
  • Blaukehlchen                    2 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 21.04.2017

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 11:40 – 16:50 Uhr
  • ******************************************************************
  • Graugans                            > 145     darunter je 1 Familie mit 1 Pulli und mit 15 (!) Pulli
  • Blässgans                            4
  • Brandgans                          ~ 16
  • Nilgans                                5
  • Pfeifente                            > 20
  • Schnatterente                  > 294
  • Spießente                          3 M
  • Krickente                            > 101
  • Knäkente                           15 M, 3 W
  • Löffelente                          > 207
  • Tafelente                           6 M, 2 W
  • Reiherente                        14 M, 7 W
  • Zwergtaucher                   1             Überschwemmungswiese trillernd
  • Silberreiher                       2
  • Weißstorch                        1 Schwarzstorchtümpel / unberingt
  • Seeadler                             2 ad, 1 immat.
  • Rohrweihe                         1 W
  • Kranich                                6
  • Kiebitz                                 > 35
  • Flussregenpfeifer           9
  • Grünschenkel                   7 (-8)
  • Dunkler Wasserläufer   4 (-5)
  • Waldwasserläufer          4
  • Kampfläufer                      5
  • Steppenmöwe                 2 immat.
  • Türkentaube                     1             Winzlar rufend
  • Gartenrotschwanz         1             Pappelwald/Schwarzstorchtümpel singend
  • Blaukehlchen                    3 M        Pappelwald/Schwarzstorchtümpel
  • Westturm           – 15:45 – 16:00 Uhr
  • *******************************
  • Schnatterente                  17
  • Haubentaucher               > 64
  • Silberreiher                       1
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtung

Alexander M
Hier ein paar Bilder vom Fischadler bei der Futtersuche mitten in Rehburg

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Nächste Fia-Generation ist in Arbeit

Hallo liebe Fia-Freunde !
Die Nestmulde des Fia-Paares ist so tief, dass es nicht einfach war, einen Blick auf das Gelege zu erhaschen. Aber nun gibt es auch ein Beweisfoto: 3 Eier sind im Nest, und sie werden fürsorglich gemeinsam im Wechsel vom Fischadler-Paar gewärmt und beschützt. Ungefähr um den 20. Mai herum können wir dann hoffentlich wieder, wenn alles gut verläuft, drei Jungvögel begrüßen.
Weiter spannende Beobachtungen !
G. Thies aus Nienburg
Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarzhalstaucher Biotoperweiterung Höhe Sperrpfosten

Hallo zusammen,

gestern meinen ersten Schwarzhalstaucher 2017. Am Südbach jagten 2 Fischadler. Der Adler ist unberingt, vom 2. gelangen keine Aufnahmen.

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 20.04.2017

  • Großenheidorner Wiesen / Weg zum Ostturm / Waldrand        – 10:30 – 13:40 Uhr
  • ******************************************************************
  • Weißstorch                        1             brütend
  • Hohltaube                          1 M        rufend
  • Dorngrasmücke               1 M
  • Nachtigall                           2 M        Erstbeobachtung 2017
  • Gartenrotschwanz         2 M           wohl noch Durchzug
  • Schwarzkehlchen            2 M, 2 W              (3 Reviere)
  • Baumpieper                      4
  • Ostturm              – 11:40 – 12:30 Uhr
  • *****************************
  • Schnatterente                  6
  • Löffelente                          4
  • Haubentaucher                               > 38       nur ein Paar balzend
  • Rothalstaucher                1
  • Silberreiher                       1
  • Wasserralle                       2
  • Bekassine                           1             balzend
  • Zwergmöwe                     4 ad.
  • Steppenmöwe                 2 immat.
  • Rohrschwirl                       1 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

20.04.2017

Eine kleine Übersicht meiner
Beobachtungen.
1 Rotmilan,  Winzlar kreisend
Nähe der Pizzeria.
1 Seeadler am Horst
2 Fischadler am Horst
1 Silberreiher
2 Paar Kiebitze Brutverdacht
2,1 Schwarzkehlchen
1 Weißstorch Überflug,
Wiese am Fernrohr nicht beringt.
1 x 8 Kraniche in den Wiesen
1 x 5 Kraniche Überflug (adulte)
4 Kampfläufer Hütte 1
wahrscheinlich die selben an der
Kranichwiese.
2 Grünschenkel
Bereich 2. Sperrpfosten
Wolfgang getroffen
1 Blaukehlchen
4 Kolkraben Balzflug
1 Fischadler kreisend
1 Flussregenpfeifer
2 Große Brachvögel
1 Dunkler Wasserläufer
Rückweg
gegenüber Katzenhide
ca. 23 Kraniche in den Wiesen
in dem Bereich auch ein Fuchs
gesehen.
Das beste kam für uns zum Schluß,
an der Südbachbrücke, über uns
2 Fischadler, einer kreisend, der
andere war sogar am rütteln.
(Fotos mit einer Kompaktkamera)
Auf dem Rückweg haben 2 Beobachter
uns mitgeteilt, ein Rotmilan mit einem
Ei im Schnabel, verfolgt von einem Kranich.
Für die Kraniche ist es schwer bis unmöglich
hier Nachwuchs zu bekommen. Da in den
Meerbruchwiesen zu viele Predatoren
unterwegs sind. Zu Lande und aus der Luft.
Gruß
Hans-Jürgen Meier

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Grünschenkel Hütte 1

Hallo zusammen,

Hütte 1 ist immer gut für Limikolen. Und tatsächlich turnten hier zwei Grünschenkel rum, Entfernung zwischen 60 und 80 m. Der Wind blies einem direkt ins Gesicht – gefühlte -5 Grad –  in die hinterste Ecke verkrochen – abwarten. Nach 20 Minuten kamen die Limis peut à peut näher. Ab 40 m die ersten Klicks. Dann aber auch der erste Besucher. Abbruch  – auf zu Hütte 2.
Kraniche, Wildschweine (4) und Limikolen (Grünschenkel, Dunkelwasserläufer) leider sehr weit entfernt. Über Katzenhide zum Sperrpfosten. Auch hier wieder Grünschenkel, Dunkelwasserläufer und zwei Flußregenpfeifer. Nach 4 Stunden Bibbern zurück zum Auto. Unterwegs ein fröhliches Hallo mit Karl-Heinz Nagel ausgetauscht. Letzte Bemerkung: Morgen soll es noch kälter werden. Alle sprechen vom Wetter. Ich nicht.

Gute Beobachtungen
Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 19.04.2017

  • Meerbruchswiesen       – Winzlar bis Vogelbiotop-Erweiterung – 15:20 – 19:55 Uhr
  • ******************************************************************
  • Graugans                            > 200     darunter 4 Familien
  • Blässgans                            2             Überschwemmungswiese
  • Kanadagans                       1             Schwarzstorchtümpel
  • Nilgans                                13
  • Brandgans                          27
  • Pfeifente                            > 21
  • Schnatterente                  > 266
  • Spießente                          8 M, 2 W
  • Krickente                            > 182
  • Knäkente                           21 M, 5 W
  • Löffelente                          > 198
  • Tafelente                           10 M, 3 W
  • Reiherente                        6 M, 3 W
  • Weißstorch                        1
  • Silberreiher                       4
  • Fischadler                           2 am Horst, 1 im Bereich Schwarzstorchtümpel erfolgreich jagend. Letzterer fing aus einer überschwemmten Wiese einen kleinen karpfenartigen Fisch
  • Seeadler                             2             um 19:15 Uhr löst Männchen das Weibchen beim Brüten ab
  • Rotmilan                             1
  • Kranich                                > 12
  • Kiebitz                                 36           darunter 1 brütender Vogel
  • Flussregenpfeifer           7
  • Bekassine                           1
  • Grünschenkel                   9 – 13 *)
  • Dunkler Wasserläufer   5 – 9 *)
  • *) Möglicherweise Doppelzählung durch Ortswechsel des Beobachters und der Vögel
  • Waldwasserläufer          4
  • Kampfläufer                      2 M
  • Steppenmöwe                 1 immat.
  • Schwarzkehlchen            1 M        Südbachbrücke
  • Blaukehlchen                    4 M
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtung 19. April

Ein Fuchs machte sich heute morgen auf um auf der Schilffinsel der neuen Überschwemmungsfläche Vogelgelege auszuräubern. Er blieb ca. 1 Stunde im Dickicht des Reet auf Nahrungssuche.

Gruß Bernd

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Heute…

…in den südlichen Meerbruchswiesen u.a.
Trauerschnäpper und Rostgans

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Regen…

MK schreibt:
Regenbogen am Fischadlernest.🌈

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Beobachtungen 18.04.2017

  • Meerbruchswiesen       – Nordrand bis Vogelbiotop / Katzenhide            – 16:20 – 19:30 Uhr
  • ************************************************************************
  • Graugans                            > 119     darunter 5 Familien
  • Weißwangengans           1
  • Nilgans                                17
  • Brandgans                          26
  • Pfeifente                            > 14
  • Stockente                          ~ 20
  • Schnatterente                  > 400
  • Spießente                          7 M, 4 W
  • Krickente                            > 155
  • Knäkente                           13 M, 4 W
  • Löffelente                          > 257
  • Tafelente                           9 M, 1 W
  • Reiherente                        10 M, 7 W
  • Silberreiher                       1
  • Rotmilan                             1
  • Kornweihe                         1 W        nach NO ziehend
  • Kranich                                19           darunter ein farbberingter Kranich (links gelb/blau&/blau – rechts grün/blau/blau)
  • Die Farbkombination am linken Bein ist das Länderkennzeichen. Am rechten Bein ist die individuelle Farbkombination.
  • Danach wurde der Vogel in Deutschland beringt. Genauere Informationen folgen.
  • Kiebitz                                 > 15
  • Flussregenpfeifer           3
  • Dunkler Wasserläufer   1
  • Kampfläufer                      1 M
  • Blaukehlchen                    1 M
  • sowie
  • Wildschwein                     1 Keiler im Vogelbiotop
  • Mit freundlichem Gruß
  • Karl-Heinz Nagel
Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar

Vollgelege bei Familie Fischadler

Rechnerisch müsste am Samstag (15.04.) das dritte Ei beim Fischadlerpaar vor der Kamera gelegt worden sein, am Ostermontag (17.04.) konnte u.a. MK gegen Mittag drei Eier in der Nestkuhle bestätigen.

Hier die Screenshots von MK:

Veröffentlicht unter Fischadler | Hinterlasse einen Kommentar

Wochenendbeobachtungen: erste Libelle 2017 ‚Frühe Adonislibelle‘

Hallo zusammen,

am Hagenburger Kanal – Fischteiche halten sich zur Zeit 3 Moorenten auf.
Trotz des schlechten Wetters unsere erste Libelle Neustädter Moor.

Gute Beobachtungen
Karin und Wolfgang

Veröffentlicht unter Beobachtungen | Hinterlasse einen Kommentar